KAJAK FAHREN

Total flexibel – Kajak mieten im Boathouse Hamburg

Das schöne Hamburger Wetter sind wir Norddeutschen ja schon gewohnt. In der ersten Minute strahlender Sonnenschein und plötzlich ein unerwarteter Regenguss. Damit du bei deinem Kajak-Ausflug ganz individuell entscheidest, wie lange du auf dem Wasser sein möchtest, wird bei uns alle 15 Minuten abgerechnet. Falls dir also unterwegs die Puste ausgeht oder der Regen aufzieht, kannst du jederzeit deine Tour unterbrechen und musst nur die angefangenen 15 Minuten bezahlen.

Bei unserem Kajakverleih kannst du sowohl Einer- als auch Zweierkajaks mieten. Damit du dir unterwegs keine Gedanken um deine Wertsachen machen musst, bieten wir dir wasserdichte Plastiktonnen, in denen du alles verstauen kannst, was nicht wasserfest ist. Bei Bedarf haben wir außerdem jede Menge Schwimmwesten in verschiedenen Größen für all diejenige, die es mit den souveränen Schwimmbewegungen noch nicht so raus haben.

Dein Kajakverleih in Hamburg – mit wenigen Paddelschlägen zur Alster

Kajaks zeichnen sich durch ihre Schnelligkeit und Wendigkeit aus. Anders als bei dem größeren Kanu benutzt du ein Doppelpaddel, um vorwärts zu kommen. Unsere Kajaks sind somit ideal, um besonders weite Strecken auf dem Wasser schnell zurückzulegen. Du willst die Alster komplett umrunden und alles einmal gesehen haben? Dann schnapp dir das Paddel und los geht’s! Keine Sorge, die Handhabung ist simpel und die Steuerung hast du nach wenigen Schlägen auf dem Wasser auch raus.

Gerade im Sommer ist eine Bootsfahrt eine tolle Beschäftigung, um die Wochenenden und das gute Wetter zu nutzen. Deswegen bietet dir unser Kajakverleih am Isebekkanal auch ausreichend Boote, um gemeinsam mit deinen Freunden oder deiner Familie entspannte Stunden auf dem Wasser zu verbringen.

Kajak fahren in Hamburg – immer ein Erlebnis

Hamburg wird nicht ohne Grund die schönste Stadt der Welt genannt, schließlich haben wir mehr Wasserstraßen als Venedig … und das sollte man nutzen. Besonders die Alster lädt zu einer ausgiebigen Kajaktour ein. Vorbei an eindrucksvollen Villen und Gärten kannst du so eine ganz neue Seite der Alster-Ufer kennenlernen.

Dass Kajak fahren hungrig macht, ist kein Geheimnis. Glücklicherweise gibt es auf der Außenalster mehrere Bootsstege, an denen du anlegen kannst, um ein ausgiebiges Picknick zu starten. Wenn du keine Lust hast, dir selber Proviant vorzubereiten, frag´ doch einfach mal in unserem Restaurant nach einem Picknickkorb für deine Bootstour. Hier warten leckere Kleinigkeiten auf dich mit denen dein Ausflug über die Alster noch ein Stückchen schöner wird.

PREISE

•  2er Kanu: 11,- €   •  3er Kanu: 12,- €   •  4er Kanu: 14,- €
•  1er Kajak: 12,- €   •  2er Kajak: 13,- €
•  Tretboot: 20,-€
•  SUP: 12,- €
•  Schwimmweste: 1,- €   •  Bootstonne: 1,- €

Alle Preise gelten pro Stunde

ÖFFNUNGSZEITEN

1. Mai – 31.Oktober:
Montag – Freitag: 10:00 – 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, Feiertag: 10:00 – 20:00 Uhr

ABRECHNUNG

Alle Preise werden im 15 Min. Takt abgerechnet.
Die Stundenpreise beziehen sich also nur darauf, wenn du wirklich eine ganze Stunde unterwegs bist. Merkst du nach 25 Minuten, dass du keine Lust mehr hast, musst du auch nur 2 x 15 Min. zahlen.
(Gilt immer pro angefangene 15 Min.)