Datenschutz

Vorbemerkungen

Uns ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Wir wollen, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Datenschutzvorschriften von uns und unseren externen Dienstleistern eingehalten werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien kann es erforderlich sein, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen. Die geänderten Bestimmungen werden jeweils auf unseren Internetseiten veröffentlicht. Der Inhalt dieser Erklärung ist für Sie jederzeit über unsere Internetseiten abrufbar.

Hinweise zur Datennutzung

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und eventueller Rücksendungen verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung. Haben Sie uns für eine darüber hinausgehende Nutzung eine ausdrückliche Einwilligung erteilt, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten auch zur Werbung, Beratung und Marktforschung und zum bedarfsgerechten Gestalten von Telemedien verwenden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu senden Sie einfach eine entsprechende E-Mail an mail@johannesking.de. Haben Sie Ihre Einwilligung nicht erklärt oder widerrufen Sie diese, findet eine Datennutzung nach diesem Absatz nicht statt. Unsere Leistungen werden selbstverständlich unabhängig davon erbracht, ob Sie Ihre Einwilligung erteilen oder widerrufen.

Hinweise zur Datenverarbeitung

Die Nutzung der Angebote auf dieser Website ist weitgehend ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Personenbezogene Daten werden demnach nur erhoben, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste (z.B. Newsletter, Kontaktformular) mitgeteilt haben. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Ohne diese Angaben können wir allerdings den gewünschten Service möglicherweise nicht oder nur in eingeschränkter Form zur Verfügung stellen.

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst:

Browsertyp und -version,
Verwendetes Betriebssystem,
Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL),
Webseite, die Sie besuchen,
Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs,
Ihre Internet Protokoll (IP) Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um den Internetauftritt und die Angebote optimieren zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

Webanalyse mit Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Hinweise zur Datenweitergabe

Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Ansonsten werden Ihre Daten ausschließlich auf unseren Servern gespeichert. Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon ist die Datenweitergabe an, DHL, unsere Banken oder Unternehmen zur Bonitätsprüfung im Rahmen der Vertragsabwicklung. In diesen Fällen erfolgt die Übermittlung gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

SSL Verschlüsselung

Für verschiedene Geschäftsprozesse, wie zum Beispiel für den Login-Prozess, müssen Ihre persönlichen Daten auf den Server übertragen werden. Damit diese Daten nicht unverschlüsselt („abhörbar“) über das Internet übertragen werden und in falsche Hände geraten, verschlüsseln wir Ihre Daten mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Laver-Verfahren). Hierbei handelt es sich um ein bewährtes und sicheres Datenübertragungsverfahren.

Ihre persönlichen Daten werden mittels SSL-Verfahren verfremdet, bevor sie zu unserem Server übertragen werden, so dass Ihre Daten ein Dritter nicht rekonstruieren kann. Zudem wird sichergestellt, dass Ihre Daten nur an den Server geschickt werden, von dem sie abgerufen wurden. Bei Eintreffen der Daten auf dem Server werden Sie auf Vollständigkeit und Unverändertheit geprüft.

Sie benötigen für das Verfahren einen SSL-fähigen Browser.

Da sichere SSL-Verbindungen wesentlich langsamer als unverschlüsselte Verbindungen sind, haben wir uns dazu entschlossen, nur die eigentlichen Bestellformulare für die Eingabe Ihrer persönlichen Daten über SSL-Verbindungen anzubieten.

Probleme mit SSL können bei einigen Online-Diensten auftreten. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an den Support.

Hinweise zu Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die ein Webserver zu Ihrem Browser sendet, wenn sie eine Website besuchen. Die Cookie-Datei wird in Abhängigkeit der Einstellungen Ihres Browsers gespeichert oder abgelehnt. Nach einer Speicherung kann der Webserver Sie wiedererkennen, so dass bei späteren Besuchen und bei Wechseln zwischen Funktionen erneute Passworteingaben nicht erforderlich sind. Indem Sie Cookies zulassen, wird Ihnen somit die Benutzung der Webseiten erleichtert. Wir setzen folgende Cookies ein:

– „Wiedererkennungscookie“ zur Wiedererkennung des Users bei Folge- 
 besuchen; die Laufzeit beträgt 2 Jahre

– „Sessioncookies“ zur Feststellung der Dauer eines Besuches

– „Segmentierungscookie“ zur Unterscheidung von registrierten und nicht 
 registrierten Usern; die Laufzeit beträgt 2 Jahre

– „Kampagnencookies“, um zu ermitteln von wo der User kommt, 
 zum Beispiel über einen Link im Newsletter, durch Direkteingabe 
 der URL, über eine Suchmaschine etc., die Laufzeit beträgt 6 Monate.

Da es sich nur um Textdateien und nicht um Programme handelt, stellen Cookies grundsätzlich keine Gefahr für Ihren Rechner dar.

Empfohlene Cookie-Einstellungen

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er unsere Cookies empfangen kann oder unsere Website ohne der Cookie-Funktionalität nutzen. Jedoch können in diesem Fall Ihre Texteingaben in Formularfeldern für weitere Abfragen nicht gespeichert werden, so dass bei Ihrem nächsten Besuch unserer Webseiten eine erneute Eingabe erforderlich ist.

Möglicherweise erhalten Sie jedes Mal eine Warnmeldung, wenn Sie einen Cookie empfangen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass beim Aufruf jeder einzelnen Webseite das Identifizierungs-Cookie neu gesendet werden muss. Da diese Meldung sehr störend sein kann, empfehlen wir Ihnen, in Ihrem Browser einzustellen, dass Cookies von www.boathouse.hamburg immer zugelassen werden

Schutz Minderjähriger

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert  und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Social Plugins von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ zu erkennen. Wenn Sie z.B. den „Gefällt mir“ Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welchen Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

Auskunft, Berichtigung, Löschung

Auf Verlangen können wir Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person oder Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Diese Auskunft kann, sofern Sie es wünschen, auch elektronisch erteilt werden. Wenden Sie sich bitte an Boathouse Hamburg, Isekai 1, 20249 Hamburg. Wenden Sie sich ebenfalls an diese Adresse, wenn Sie von Ihrem Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten Gebrauch machen wollen.